Ein Gemüse stellt sich vor – Pansy App, die pelzige Schönheit

Auf Balkongärtners Fensterbrett tummeln sich schon die ersten Gemüsejungpflanzen und recken sich dem Licht entgegen. Vor allem bei den Tomatenpflanzen zeigt sich schon in jungen Tagen, dass die Eine nicht wie die Andere ist.

Die Sorte „Pansy App“ oder auch „Pansy Ap“ fällt aufgrund des hohen Kuschelfaktors sofort ins Auge und ist derzeit mein Liebling auf der Fensterbank. Die samtigen Blätter sind über und über mit Haaren bedeckt, verleihen der Pflanze einen silbrigen Schein und laden zum Streicheln ein.

Tomatenjungpflanze Pansy App

 

Aber es kommt noch besser! „Pansy“ gehört zu den blauen Tomaten und hat spannende Wechselfarben und  -muster bei Ihren Früchten zu bieten. Während der Wachstum- und Reifephasen wechselt die Frucht von einer anfangs gelb-orangen Grundfarbe nach und nach in einen blau-braunen Farbton und bildet dabei dekorative grün-blaue Streifen aus. Das bring Abwechslung ins Beet. Diese Stabtomate wird ca. 1 – 1,5 m hoch und die mittelgroßen runden Früchte versprechen ein feines Aroma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.